Veranstaltungen

  • Start
  • Veranstaltungen
  • Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern in der VR China - von den 80er Jahren bis 2017
Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern in der VR China - von den 80er Jahren bis 2017
01 Dec

Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern in der VR China - von den 80er Jahren bis 2017


Vortrag: Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern in der VR China - von den 80er Jahren bis 2017
1. Dezember 2022; 18:00 - 20:00 Uhr
Location: Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen + Online
Veranstalter: Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen

Thematik: Im Rahmen der Reihe "Orte der Begegnungen: Eine Vortragsreihe zum 50-jährigen Bestehen der diplomatischen Beziehungen zwischen China und Deutschland" berichtet der Künstler und Kurator Andreas Schmid mit spannendem Bildmaterial von Begegnungen mit Protagonisten der chinesischen Gegenwartskunst, den gesellschaftlichen Hintergründen und den Veränderungen der Kunstszene in der VR China von den 80er Jahren bis 2017.

Andreas Schmid erlebte als Student der chinesischen Kalligraphie den phänomenalen Aufbruch der "Neue-Welle-Bewegung" in den 80er Jahren mit, um dann seit den 90er Jahren chinesische Gegenwartskunst im Westen vorzustellen und bekannter zu machen und andererseits auch europäische Kunst in China zu präsentieren. 

Weitere Infos zur Vortragsreihe: hier

Online-Anmeldung