Young Leaders

Ziel der CNBW-Community “Young Leaders“ ist, junge Führungskräfte aus Deutschland und China zusammenzubringen – durch Erfahrungsaustausch, der gegenseitiges Verständnis fördert – auf Augenhöhe über Hierarchien und Ländergrenzen hinweg. Das Netzwerk der "Young Leaders" ist offen für Teilnehmende bis 40 Jahre mit erster Führungserfahrung und China-Bezug bzw. China-Interesse.

Formate

  • exklusive Speaker-Events
  • Seminare (Online, Präsenz)
  • jährliche Netzwerktreffen in Deutschland und China
  • Besichtigungen von Unternehmen in Baden-Württemberg und China
  • maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme

Kommende Veranstaltungen

  • Multinational companies in China – Expat-view with Bernhard Weber
  • German company from a Chinese perspective with Dr. Jin Shen
  • How to become successful in China as a young leader? With Thomas “Afu” Derksen
  • Stammtische in Baden-Württemberg und China
  • Kaminabende in exklusivem Zirkel mit erfahrenen Führungspersönlichkeiten

Kriterien für die Teilnahme / Mitarbeit

  • Mitgliedschaft im CNBW (auch über Unternehmensmitgliedschaft möglich)
  • Führungserfahrung im weiteren Sinne
    (Personalverantwortung, Projektleiter, Fachleiter, Gründer, perten auf einem speziellen Fachgebiet, Expats etc.)
  • Altersgrenze: 40 Jahre

Speakers

Christoph Hupays

Senior Manager Localization & Operational Excellence in China für ein deutsches Maschinenbau-Unternehmen in Taicang; zuvor Projektleiter “China Headquarters Relocation and Ramp-up“; mehr als 15 Jahre China-Erfahrung; Expertise in Automotive, Aerospace, KMU; Studienaufenthalt an der Tongji-Universität Shanghai; Erfahrungen in China aus den Blickwinkeln Familienalltag, Student, Privatreisender, Geschäftsreisender sowie Expat

Nina Lehfer

Leiterin des Bereichs Internationalisierung bei Baden-Württemberg International in Stuttgart; über 5 Jahre China-Erfahrung; Expertise in Personalführung und internationalem Projektmanagement mit starken interkulturellen und Multi-Stakeholder-Management-Fähigkeiten im deutsch-chinesischen Kontext; Ex-China-Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes mit Aufenthalt an der Fudan-Universität Shanghai sowie Arbeitserfahrung bei einer politischen Stiftung

Möchten Sie sich in die Community der Young Leaders einbringen?

Kontakt