Veranstaltungen

Chinas Rolle im Wettlauf um das Autonome Fahren
23 May

Chinas Rolle im Wettlauf um das Autonome Fahren


Chinas Rolle im Wettlauf um das Autonome Fahren
23. Mai 2022; 8:30 bis 9:30 Uhr (MEZ)
Location: München, Haus der Bayerischen Wirtschaft
Veranstalter: Chinaforum Bayern e.V.

Thematik: Seit Tesla 2015 sein teilautonomes System "Autopilot" auf den Markt brachte, ist ein Wettlauf um die Entwicklung des ersten vollautonomen Fahrzeugs entbrannt. Dabei konkurrieren und kooperieren klassische Automobilhersteller und Softwarekonzerne gleichermaßen. China als größtem und wichtigstem Fahrzeugmarkt der Welt kommt dabei eine ganz besondere Bedeutung zu. Alle führenden Autohersteller der Welt treiben dort, gemeinsam mit chinesischen Partnern und unterstützt von der Politik, die Entwicklung des autonomen Fahrens voran.

Dr. Jeff Zhou (Managing Director Europe Operations, bei Intron Technology) stellt die wichtigsten Player entlang der Wertschöpfungskette für autonomes Fahren vor und erläutert, welche unterschiedlichen technologischen Ansätze diese verfolgen. Darüber hinaus vergleicht er die Wettbewerbssituation in China, den USA und Europa und gibt einen Ausblick auf die Entwicklung des autonomen Fahrens in den kommenden Jahren.

Anmeldung: hier
Meldeschluss: 19. Mai 2022