Veranstaltungen

  • Start
  • Veranstaltungen
  • Workshop (12.-14.12.): Chinakompetenz - Politik, Wirtschaft, moderne Geschichte
Workshop (12.-14.12.): Chinakompetenz - Politik, Wirtschaft, moderne Geschichte
12 Dec

Workshop (12.-14.12.): Chinakompetenz - Politik, Wirtschaft, moderne Geschichte


Workshop: Chinakompetenz - Politik, Wirtschaft, moderne Geschichte
12.12.2022: 9:30 - 18:00 Uhr (dann Abendessen)
13.12:2022: 9:00 - 18:00 Uhr (dann Abendessen)
14.12.2022: 9:00 - 13:30 Uhr
Location: Tagungszentrum der LpB, Bad Urach
Veranstalter: 
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB)
in Koop. mit dem CNBW

Kosten: 60 Euro; Studierende 25 Euro
inkl. Essen und Übernachtung


Thematik:
Wie wichtig ist China für Deutschland und Europa tatsächlich? Welche Rolle spielen Chinas geopolitische und technologische Ambitionen im internationalen Raum? Wie sollte sich Europa und konkret Deutschland in Bezug auf China künftig positionieren? Und wie können letztlich gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Kooperation mit China gelingen? Diese Fragen werden im Workshop diskutiert.

Zudem werden Grundkenntnisse über Geschichte, politische und wirtschaftliche Zusammenhänge sowie über die internationale Rolle Chinas vermittelt. Ziel ist es, ein facettenreiches Bild Chinas kontrovers zu entwerfen, das eine differenzierte Einordnung von Debatten mit und über China erlaubt.

Leitung:
Tengiz Dalalishvili (Fachreferent, LpB) + Jochen Schultz, CNBW-Geschäftsführer, CNBW; Durchführung: Jochen Schultz + Dr. Christine Althauser

Referierende:

Dr. Christine Althauser (Botschafterin a. D. und ehem. deutsche Generalkonsulin in Shanghai; CNBW-Beirätin), John-James Farquharson (ehem. HR-Leiter, ChemChina); Andreas Kleinn (Klai China Marketing), Prof. Dr. Klaus Mühlbahn (Zeppelin Universität), Matthias Stepan (Stiftung Mercator), Bernhard Weber (erster stellv. CNBW-Vorsitzender), Steffen Wurzel (Journalist, SWR)

Themenauszug (Impulse, Gruppenarbeit):

Wille zur Weltmacht - Der Aufstieg Chinas in historischer Perspektive; System Xi Jinping - Regieren mit kommunistischer Ideologie und digitalen Technologien; Von der Werkbank der Welt zur industriellen Weltmacht; Cyber-Souveränität - Chinas Aufstieg zu einer globalen Digitalmacht 

Programminfos (PDF): hier

 

Online-Anmeldung