Allgemeine News

China weltweit führend bei offenen Internet-Kursen

Die COVID-19-Pandemie hat einen Trend deutlich beschleunigt, der sich jedoch schon vor der Krise im Aufwind befand: Online-Bildung. China fördert diesen Sektor schon seit vielen Jahren und ist mittlerweile weltweit führend, was das Angebot an sogenannten MOOC, also frei zugänglichen Online-Kursen, angeht. Das berichtet das Bundesinstitut für Berufsbildung.

Mehr

Dank KFZ: Südwest-Exporte nach China entgegen dem Trend gestiegen

Die Unternehmen im Südwesten exportierten im Jahr 2020 Waren im Wert von 190 Mrd. Euro. Das waren 7,3 % weniger als 2019. Erstmals seit 2016 fiel der Ausfuhrwert Baden-Württembergs damit wieder unter die Marke von 200 Mrd. Euro. Entgegen dem vorherrschenden Trend stiegen die Exporte nach China, dem zweitwichtigsten Zielland der Südwest-Exporte, um 3,8 % auf 17 Mrd. Euro. Insbesondere die baden-württembergischen Hersteller von Kraftwagen und Kraftwagenteilen profitierten von der höheren Nachfrage aus China (6,4 Mrd. Euro bzw. +15,1%).

Mehr

Video: Baden-Württembergisch-Chinesisches Frühlingsfest

Bis zum 17. Februar können Sie das Video zum 14. Baden-Württembergisch-Chinesischen Frühlingsfestes ansehen. Stadt Mannheim und Generalkonsulat der VR China (Frankfurt) übermitteln damit ihre Wünsche für das neue Jahr.

Mehr

Tourismus in Baden-Württemberg 2020: Die nackten Zahlen ...

Baden-Württemberg verzeichnete 2019 ein Rekordergebnis: 57 Mio. Übernachtungen standen zu Buche. Dann kam Corona. Laut Statistischem Landesamt fiel die Zahl im vergangenen Jahr auf 34,2 Mio., das waren 40,2% weniger. Die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste sank gegenüber 2019 um 60,0% auf rund 4,9 Mio. Aus Asien kamen 2020 rund 50.000 Menschen nach Baden-Wüttemberg; darunter rund 14.000 aus China und Hongkong.

Mehr

Rückgang internationaler Austauschstudierender um 29%

Im Sommersemester 2020 waren knapp 332.100 Studierende an den baden-württembergischen Hochschulen eingeschrieben, darunter 42.700 mit ausländischer Staatsangehörigkeit.

Mehr