Fachinformationen

  • Start
  • Fachinformationen

Podcast: T7 and its support for G7-Global South cooperation explained

In this podcast bei the Japanese Asian Development Bank Institute, ADBI Dean Tetsushi Sonobe (Co-Chair of the T7 Task Force on Sustainable Economic Recovery), and ADBI’s John Beirne and Dina Azhgaliyeva discuss the role and future of the T7. This includes its capacity to support partnership between the G7 and emerging economies in Asia and the Pacific, and globally, and the implications for sustainable development. 
Podcast: here

Neu: Kaschmirziegen-Index!

Im Bezirk Kelan (Provinz Shanxi) wurde Anfang Juli erstmals ein Kaschmirziegen-Preisindex veröffentlich. Der erste Index dieser Art in China soll "umfassend und objektiv" alle Glieder der Kelan-Kaschmirziegen-Industriekette mit Preisreferenz digital widerspiegeln.
Mehr: hier

Innovation und Kreativität in Chinas Wirtschaft

Gutting Cover

Ziel dieses Buches ist es, die deutsch-chinesische Kooperation sowie die Aktivitäten deutscher Unternehmen im chinesischen Markt zu fördern. Hierzu müssen die aktuellen Entwicklungen in China, gerade auf dem Feld der Innovation, verstanden werden. Man kann es nicht oft genug wiederholen: Dazu ist China-Kompetenz bitter nötig – keine oberflächliche Einschätzung.

Es reicht eben nicht, wie auch immer geartete Artikel in den Medien über das Gebaren im Reich der Mitte zu verschlingen, ohne die "andere Seite" und ihre Denkweise – die naturgemäß nun mal nicht deckungsgleich mit "unserer" sein kann – ernsthaft verinnerlicht zu haben. Zugegeben: Das ist auch gar nicht so leicht. Wer es aber wirklich ernst meint, der muss sich auch mit entsprechender Fachliteratur befassen. Die ist nicht tagesaktuell getriggert und blickt hinter die Kulissen. Ein "gutes Buch" sollte tiefgehende Analysen und Herleitungen schenken, einordnen ein –  und im besten Fall Hinweise für ein "Bessermachen" in der Zukunft geben.

Den Herausgeber Doris Gutting, Min Tang und Sebastian Hofreiter ist all das gelungen. Sie bringen Wissenschaftler und Praktiker unterschiedlicher Disziplinen und diverse Perspektiven ein. Neue Technologien, Werkzeuge, Herangehensweisen und Geschäftsmodelle werden diskutiert, ebenso innovative und kreative Prozesse, Projekte und Phänomene. Vergleiche zwischen Deutschland und China werden gezogen und Einsichten in chinesische Denk- sowie Vorgehensweisen und Entwicklungen aufgezeigt.

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:

.  Kreativität in China (Barbara Scharrer, Friederike Riemer und Felix M. Wieduwilt)
.  Chinesische Führungskräfte (Thomas Herdin und Birgit Breninger)
.  New Retail, Omnichannel, Künstliche Intelligenz: Innovative Strategien im Handel in China und Deutschland (Lukas Auge und Doris Gutting)
.  Technologiebasiertes Projektmanagement durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz, Virtual/Augmented Reality und dessen Anwendung in deutsch-chinesischen Projekten (Julian Friedl und Thomas Königbauer)
.  Start-ups, Entrepreneure und Einhörner im "Silicon Dragon" (Lara Sophie Ziegler und Doris Gutting)
.  Digitale Zukunft der Hochschulbildung: Strategische Entwicklungen in China (Sophie Schnieders und Joel T. Schmid)

Mein Fazit: Grundwissen, Erfahrungen und Erkenntnisse ... genau das vermittelt das Buch. Und Sammelbände haben den großen Vorteil, dass man sich immer mal wieder einzelne Kapitel vornehmen kann. Ich habe zum Beispiel mit den drei Abschnitten über Start-ups, kassenlose Geschäfte und Hochschulbildung begonnen. Lehrreich, interessant, gut recherchiert.
Gelesen hat Sabine Ursel


Über die Herausgeber:
Prof. Dr. Doris Gutting ist Professorin der Hochschule für angewandtes Management, Ismaning; Prof. Dr. Min Tang ist Professorin für Creativity & Innovation Management, Projektleiterin und Initiatorin des CHINATIV-Projekts der Hochschule für angewandtes Management, Ismaning; Sebastian Hofreiter ist stellvertretender Projektleiter des CHINATIV-Projektes und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule für angewandtes Management, Ismaning. 

Zum Buch
"Innovation und Kreativität in Chinas Wirtschaft - Deutsch-chinesische Kooperationen: Grundwissen, Erfahrungen und Erkenntnisse"; Verlag Springer-Gabler, erschienen Ende 2021, 520 Seiten, ISBN: 978-3-658-34039-1; Preis: 49,99 Euro (E-Book), 64,99 Euro (Softcover)
Weitere Infos: Bestellung: hier


Hinweis:
Bitte bestellen Sie bei Springer-Gabler direkt oder bei Ihrem Buchhändler um die Ecke - auch der liefert (auch via Online-Shop) prompt ... und Sie tun ein gutes Werk zum Erhalt des Buchhandels.

Susanne Herre neue Hauptgeschäftsführerin der IHK Region Stuttgart

Die Vollversammlung der IHK Region Stuttgart hat Dr. Susanne Herre zur neuen Hauptgeschäftsführerin bestellt. Sie folgt zum 1. November 2022 auf Johannes Schmalzl, der als Vorstandsvorsitzender zur Stiftung Würth wechselt.
Mehr: hier

GC Ticker Issue (Summer 2022): Economic Sustainability and Resilience

In this summer issue of the "Ticker", the magazin team of the AHK dives into how companies can use ESG to foster their business resilience and position themselves for future growth; how they can calculate their carbon footprint and set up an action plan toward reduction and neutrality. Other subjects: new German Supply Chain Due Diligence Act, China’s search for a new growth model and recent preferential tax policies.
Ticker: here