Fachinformationen

  • Start
  • Fachinformationen

Employees Setting up Competing Business Becomes Crime in China

(8.3.2024) China regularly issues updates to some of its main laws. The latest update to the PRC Criminal Law (effective 1 March 2024) includes new provisions to tackle employees have set up a parallel, competing business; and employees who disadvantage their employer when dealing with "friendly" customers or suppliers. Read more information provided by Maarten Roos, Director at R&P China Lawyers (CNBW member).
Post: here

Aktuelle politische Rahmenbedingungen für Aus- und Weiterbildung in China

(6.3.2024) Am 20. März 2024 informiert iMOVE über die neuesten Wirtschafts-, Handelsförderungs- und Berufsbildungspolitiken in China sowie die Erfahrungen von in China tätigen deutschen Industrieunternehmen und Bildungsanbietern. Anmeldeschluss: 15. März.
Mehr: hier

Tibet + Himalaya (Reiseberichte) + Business Opportunities and Risks in China

2.3.2024
Wir stellen Ihnen in unregelmäßigen Abständen Bücher in Sachen Greater China vor. Nicht alle können wir aus Zeitgründen rezensieren. Lesen Sie darum hier wieder eine unkommentierte Auswahl an Publikationen (drei an der Zahl). 

Auch hier unsere Bitte:
Bestellen Sie beim Buchhändler um die Ecke. Sie tragen zum Erhalt der noch bestehenden Ladenkultur bei. Schauen Sie mal wieder vorbei, rufen Sie an oder bestellen Sie über dessen Online-Shop (oder auch über den des betreffenden Verlags). Jedes Buch wird auch hier flugs geliefert. Danke!


978 3 031 31933 4

Business Opportunities and Risks in China - Strategies and Recommendations from a European Perspektive
Tracy Dathe, Volker Müller, Marc Helmold
In Kürze:
Anhand aktueller Beispiele zeigen die Autoren , wie sich europäische KMU erfolgreich zwischen multinationalen Unternehmen und lokalen Wettbewerbern positionieren können. Weitere Stichworte: Neue Seidenstraße, BRICS, RCEP, Risikomanagement, Einkauf, Lieferketten, Nachhaltigkeit, Handel, Serviceprodukte, Beziehungen zwischen der chinesischen Politik und ihren Beratern/Kooperationspartnern aus dem Ausland

Springer-Verlag, Heidelberg 2023, 220 Seiten 
ISBN 978-3-031-31932-7; Hardcover 96,26 Euro (inkl. MwSt.)
ISBN 978-3-031-31933-4; E-Book  74,89 Euro (incl. VAT)
Mehr zum Buchinhalt/Bezug: hier



Tibet

Durchs wilde Tibet - Ein Roadtrip über das Dach der Welt

Hong Chen / Übersetzer: Volker Müller
In Kürze: In ihrem Reisebericht beschreibt die Chongqinger Schriftstellerin Hong Chen ihre vielen abenteuerlichen Reisen in die entlegensten Winkel Tibets, bis hin zu Begegnungen mit einem Schamanen der vor-buddhistischen Bön-Religion und einem Besuch einer kleinen christlichen Gemeinde im tibetisch geprägten Teil Yunnans. Sie baut gründlich recherchierte Informationen über Kultur und Geschichte, Geografie, Flora und Fauna  ein.

Drachenhaus-Verlag, Esslingen 2023, 300 Seiten
ISBN: 9783954163694; 26,00 Euro  (inkl. MwSt. + Versand)
Mehr zum Buchinhalt/Bezug: hier



Mein Weg Im Himalaya

Mein Weg im Himalaya - Eine Wanderung von 1000 Meilen für eine Begegnung mit Dir

Hong Chen / Übersetzer und Herausgeber: Volker Müller
In Kürze: Für Outdoor-Enthusiasten sind Nepal und der Himalaya das ultimative Traumziel. In Ihrem Reisebericht beschreibt die chinesische Schriftstellerin Hong Chen ihre abenteuerlichen Wanderungen am Südhang des Himalayas. Sie schildert auch mit viel Selbstironie Erschöpfung und wiederholte Höhenkrankheit. Auch hier baut sie gründlich recherchierte Informationen über Kultur und Geschichte, Geografie, Flora und Fauna ein,

Books on Demand, 2023, 340 Seiten
ISBN-13: 978-3-7578-1253-9; Paperback 27,99 Euro (inkl. MwSt. + Versand)
E-Book: 9,99 Euro
Mehr zum Buch/Bezug: hier


3. März: Konfuzius-Institut Frankfurt im ZDF (Terra X) + Mediathek

(1.3.2024) Das Konfuzius-Institut Frankfurt hat an der Terra X-Dokumentationsreihe "Was die Welt am Laufen hält – Folge 2: Kommunikation" des ZDF zum Thema chinesische Sprache und Schrift mitgewirkt. Die Sendung wird am 3. März um 19.30 Uhr ausgestrahlt (ab Minute 10:46) und ist außerdem in der Mediathek verfügbar.
Was die Welt am Laufen hält - ZDFmediathek

23. Tagung des Fachverbands Chinesisch e.V.

(1.3.2024) Die 23. Tagung des Fachverbands Chinesisch e.V. (FaCh) vom 11. bis 13. April 2024 wird gemeinsam mit dem Fachverband Chinesisch e.V. und dem Centrum für Asienwissenschaften und Transkulturelle Studien (CATS) in Heidelberg ausgerichtet. Alle bis 15. März eingegangenen Anmeldungen erhalten den Early-Bird-Tarif.
Mehr: hier